Die Ambre-Methode

Die Ambre-Methode ist eine faszinierende Verbindung von Elementen aus Heilweisen verschiedener Kulturen.

Die Basis stellt das japanische Jin Shin Jyutsu, welches unsere Blockaden in den Meridianen löst und die Energie zum Fließen bringt. Emotionale Empfindungen, die nicht mehr gebraucht werden, schauen wir an und lassen sie los.

Mit dem indischen Kundalini Yoga wirken wir unmittelbar auf die Organe, und mit Meditationen nehmen wir Einfluss auf das Nerven- und Drüsensystem.

Über die beruhigende, harmonisierende Wirkung nepalesischer Klangschalen, sowie dem Monochord bringen wir Körper, Geist und Seele in Einklang.

Durch die Kraft des chinesischen Gongs können sich Blockaden und festsitzende Emotionen lösen und eine dauerhafte Entspannung bewirken.

Zudem nutzen wir die Heilkräfte von Tees, Nahrungsmitteln und Gewürzen.

Wohldosiert und in harmonischer Abfolge ergänzen sich die ausgewählten Elemente der verschiedenen Heilmethoden nicht nur, sondern sie verstärken sich gegenseitig, wirken nachhaltig und direkt an den Wurzeln des Problems. 

Die Verbindung dieser Heilweisen begleitet Dich kraftvoll und dennoch sanft und sensibel auf Deiner Lebensreise.

Unsere nächstes Seminar mit Rita Amberg und Robert Brenzing:

"Entfalte Dein Potential"
am 20. November, 9:00 - 16:30 Uhr